Skip to content

Gemeinsam bunt - das neue LeiGoLo - Tagung in Vechta (Bistum Osnabrück)

22Feb.9:0017:00Gemeinsam bunt - das neue LeiGoLo - Tagung in Vechta (Bistum Osnabrück)

Details:

Eine Tagung für Fachleute, Multiplikatoren und Menschen, die gerne Musik machen

„Erlebnisse mit dem LeiGoLo“ (Leichtes Gotteslob)

Inklusion für Menschen mit Behinderung – das zeigt sich auch beim Thema Musik und Singen. Es gibt viele Barrieren für Menschen mit und ohne Behinderung: Unbekannte Lieder, schwere Lieder, schwere Liedtexte und schwere Melodien. Viele Menschen können keine Noten lesen, andere können den Text nicht lesen. Leichte Lieder senken die Barrieren beim gemeinsamen Singen. Über 200 leichte Lieder sind im LeiGoLo – dem Leichten Gotteslob – abgedruckt.

Dort findet man

  • ganz leichte Lieder,
  • Lieder, die schon älter sind,
  • Lieder mit einem leichten Kehrvers,
  • Lieder, zu denen man gut gebärden kann,
  • Lieder, bei denen man etwas machen kann und
  • Lieder, bei denen es um eine Stelle aus der Bibel geht.

Was kann ich mit dem LeiGoLo machen? Antworten für Fachleute und Multiplikatoren

Die Herausgeber laden zu Informationen, Austausch und zum Ausprobieren ein.

Mit der Kompetenz von zwei Musikern und zwei inklusionserfahrenen Theologen gibt es in Workshops und fachlichen Impulsen Antworten auf Ihre Fragen.

Einfach singen? – Geht!

So, wie es möglich ist, werden wir auch Lieder aus dem LeiGoLo singen.

Referenten:

  • Robert Haas, Kempten
  • Daniel Frinken, Münster
  • Martin Merkens, Münster
  • Jochen Straub, Limburg

 

Anmeldung bitte an

Martin Merkens
Bischöfliches Generalvikariat Münster

Referat Seelsorge für Menschen mit Behinderung

  • Mail: Merkens@bistum-muenster.de
    Telefon: 0251-495-6353

Mehr...

Zeit

(Donnerstag) 9:00 - 17:00(GMT+01:00)

Ort

Vechta

Dieser Beitrag hat 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

An den Anfang scrollen
Cookie Consent mit Real Cookie Banner